14. Dezember 2016
Lesezeit 5 min

Satzanfänge

Satzanfänge | Nicolai Spicher

Blindtexte nennt man Texte, die bei der Produktion von Publikationen oder Webseiten als Platzhalter für spätere Inhalte stehen, wenn der eigentliche Text noch nicht vorhanden ist.

Als bekanntester Blindtext gilt der Text "Lorem ipsum", der seinen Ursprung im 16. Jahrhundert haben soll. Lorem ipsum ist in einer pseudo-lateinischen Sprache verfasst, die ungefähr dem "natürlichen" Latein entspricht. In Ihm finden sich eine Reihe realer lateinischer Wörter. Auch dieser Blindtext ist unverständlich gehalten, imitiert jedoch den Rhythmus der meisten europäischen Sprachen in lateinischer Schrift. Der Vorteil des lateinischen Ursprungs und der relativen Sinnlosigkeit von Lorem ipsum ist, dass der Text weder die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zieht noch von der Gestaltung ablenkt.

Satzanfänge | Nicolai Spicher
Satzanfänge | Nicolai Spicher
Satzanfänge | Nicolai Spicher
Satzanfänge | Nicolai Spicher
Satzanfänge | Nicolai Spicher
14. Dezember 2016
Lesezeit 5 min

Satzanfänge